Zahnärztliche Abrechnung

Falkenstein

Zielgruppen: Zahnarzt/ärztin, Praxismanager/in, ZMV, ZFA

An Fallbeispielen wird chronologisch aufgezeigt, wie eine einfache Kassenabrechnung unter Berücksichtigung der zahnärztlichen Verträge zu einer anspruchsvollen Abrechnung werden kann. Es werden alle privaten Zusatzleistungen / Mehrkosten erläutert sowie deren Abrechnungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Wir laden Sie recht herzlich zum Abrechnungsseminar mit Frau Stani Hoffmann ein.

Informationen zur Anmeldung

Sie können sich ab sofort anmelden! Dies ist direkt auf unserer Homepage, per Fax oder telefonisch möglich. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Fortbildungspunkte: 5 (gemäß den Kriterien von BZÄK / DGZMK)

14:00 - ca.18:00 Uhr

Aus dem Inhalt:

Aktuelles zur zahnärztlichen Abrechnung aus allen Bereichen:

- neue BEMA-Positionen für Prophylaxeleistungen für ältere Menschen und Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen Einschränkung

- Schienentherapie bei GKV/PKV-Schnarchertherapie

- Stiftberechnung (Glasfaser-/Metallstift)

- Berechnung von BEMA-Leistungen unter Berücksichtigung auf die Wirtschaftlichkeit

- Dies und Das aus der Abrechnung

Festzuschuss-System (Beispiele)

- Erneuerungen bzw. Wiederherstellung von implantatgetragenem Zahnersatz mit bzw. ohne Befundveränderung

- Befunde und zugeordnete Regelversorgungen

- Zuordnung BEMA-Festzuschuss-Laborleistung

jetzt anmelden