Voneinander wissen und lernen – miteinander handeln!

Wir unterstützen Zahnärzte nicht nur mit meisterhafter Zahntechnik und praxisgerechten Serviceleistungen, wir sind ihnen auch bei der Fort- und Weiterbildung ein professioneller Partner. So führen wir in unserem modernen Schulungsraum in Auerbach, in dem mehr als 30 Personen Platz finden, seit mehr als zehn Jahren regelmäßig Veranstaltungen durch.

Ob Abrechnungs- und Erste-Hilfe-Kurse für die Praxis, Vorträge zur Persönlichkeitsbildung und Praxisnachfolge für den Zahnarzt oder praktische Kurse zum Thema Provisorien: Profitieren Sie vom Know-how unserer Referenten und Netzwerkpartner aus den Bereichen Medizin, Technik, Steuern sowie Personalführung und Praxismanagement.

Selbstverständlich dürfen Sie uns auch jederzeit über die Schulter schauen. Oder Ihre Auszubildenden kommen zu uns, um kleinere Arbeiten wie Abgüsse und Provisorien unter zahntechnischer Anleitung anzufertigen. Kurz: Wir möchten, dass Sie mit uns am Ball bleiben – zum Wohl Ihrer Praxis und Ihrer Patienten!

Unsere Ideen und Impulse für Ihren Praxiserfolg.

Auerbach/Vogtl.

Zielgruppen: Zahnarzt/ärztin, Praxismanager/in, ZMV, ZFA

Ein Notfall entsteht schnell, plötzlich und überall. Er wirft alle Routine und Praxis-Abläufe über Bord. Nun gilt jede Sekunde. Was ist zu tun? Notfallnummer und parallel die Hilfe am Patienten? Wo ist der Notfallkoffer? Wer macht was? Stabile Seitenlage oder lieber nicht? Angstzustand oder Kreislaufzusammenbruch? Gemeinsam mit der Johanniter-Unfall-Hilfe veranstalten wir ein Erste-Hilfe-Training für Zahnarztpraxen.

Zur Detailseite

Auerbach/Vogtl.

Zielgruppen: Zahnarzt/ärztin, Praxismanager/in, ZMV, ZFA

Ein Notfall entsteht schnell, plötzlich und überall. Er wirft alle Routine und Praxis-Abläufe über Bord. Nun gilt jede Sekunde. Was ist zu tun? Notfallnummer und parallel die Hilfe am Patienten? Wo ist der Notfallkoffer? Wer macht was? Stabile Seitenlage oder lieber nicht? Angstzustand oder Kreislaufzusammenbruch? Gemeinsam mit der Johanniter-Unfall-Hilfe veranstalten wir ein Erste-Hilfe-Training für Zahnarztpraxen.

Zur Detailseite

Auerbach/Vogtl.

Zielgruppen: Zahnarzt/ärztin, Praxismanager/in, ZMV, ZFA

Ein Notfall entsteht schnell, plötzlich und überall. Er wirft alle Routine und Praxis-Abläufe über Bord. Nun gilt jede Sekunde. Was ist zu tun? Notfallnummer und parallel die Hilfe am Patienten? Wo ist der Notfallkoffer? Wer macht was? Stabile Seitenlage oder lieber nicht? Angstzustand oder Kreislaufzusammenbruch? Gemeinsam mit der Johanniter-Unfall-Hilfe veranstalten wir ein Erste-Hilfe-Training für Zahnarztpraxen.

Zur Detailseite

Falkenstein

Zielgruppen: Zahnarzt/ärztin, Praxismanager/in, ZMV, ZFA

An Fallbeispielen wird chronologisch aufgezeigt, wie eine einfache Kassenabrechnung unter Berücksichtigung der zahnärztlichen Verträge zu einer anspruchsvollen Abrechnung werden kann. Es werden alle privaten Zusatzleistungen / Mehrkosten erläutert sowie deren Abrechnungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Zur Detailseite